Ensemble: Zwischen Happy und End

  • Nici Neiss


    Nici Neiss studierte Schauspiel und Gesang am Konservatorium der Stadt Wien und arbeitete in der Folge an den Stadttheatern Regensburg, Aachen und Pforzheim, der Landesbühne Esslingen, den Schlossfestspielen Ettlingen, am Staatstheater Schwerin, am Wiener Burgtheater, bei den Salzburger Festspielen, dem Volkstheater Berlin, den Domfestspielen Bad Gandersheim, auf den Theaterschiffen Hamburg und Stuttgart, am Kammertheater Karlsruhe, am "Theater am Puls" Schwetzingen, und der freie Bühne Wieden (Wien).Zudem arbeitet Sie als Autorin. Sie schrieb etliche Theaterstücke, Revuen, sowie Kleinkunstabende und Kabarettprogramme.

  • Linda Sixt


    Linda Sixt studierte Schauspiel in München. Festengagements führten Sie an das Theater Regensburg, und an das Vogtland Theater Plauen. Auch war Sie langjähriges Ensemblemitglied am Südthürig. Staatstheater Meiningen. Als Gast war sie am Volkstheater Bautzen, am Akademietheater München und am Alten Schauspielhaus Stuttgart zu sehen. Auf dem Theaterschiff spielte sie bereit in "Dr. Botox" die Rolle der "Angela".

  • Jan Philip Keller


    Jan Philip Keller wurde 1985 Hattingen geboren. 2005 zog nach München, um dort die Schauspielschule zu besuchen. Diese schloss er 2008 mit Aufnahme in die ZAV erfolgreich ab. Nach Festengagements am Münchner Theater für Kinder und am Sandkorn Theater Karlsruhe lebt er seit 2016 in Düsseldorf und ist als freier Schauspieler tätig. So führten ihn Engagements an das Theater Ravensburg, das Junge Staatsschauspiel Wiesbaden und zuletzt in das Kasino am Kornmarkt in Trier. Hier war er in der Produktion "Top Dogs" zu sehen. "Zwischen Happy und End" ist seine erste Produktion auf dem Theaterschiff.