Ensemble: Der Tatortreiniger

  • Sarah Kreiß


    Ist 1984 in Rastatt geboren. Sie schloss ihre Ausbildung zur Schauspielerin 2006 in Stuttgart ab. Seither spielt sie auf den verschiedensten Bühnen in Deutschland und steht vor der Kamera. Sie spielt in zahlreichen Image- und Werbefilmen sowie in Spielfilmen und Serien. Nach einer Zwischenstation in Weimar, spielte sie in Stuttgart u.a. am Staatstheater, am Alten Schauspielhaus und am Theater der Altstadt. Außerdem ist Sarah Kreiß auch Sprecherin. Sie vertont Werbespots, Imagefilme sowie Hörspiele und ist als Sprecherin für ARTE und für den SWR tätig. Auf dem Theaterschiff war sie bereits in den Stücken „Selbst ist die Frau“, „Ein Weichei zum Verlieben“ sowie in „Rubbeldiekatz“ und die „Studentin und Monsieur Henri“ zu sehen zu sehen.

  • Nici Neiss


    Nici Neiss studierte Schauspiel und Gesang am Konservatorium der Stadt Wien und arbeitete in der Folge an den Stadttheatern Regensburg, Aachen und Pforzheim, der Landesbühne Esslingen, den Schlossfestspielen Ettlingen, am Staatstheater Schwerin, am Wiener Burgtheater, bei den Salzburger Festspielen, dem Volkstheater Berlin, den Domfestspielen Bad Gandersheim, auf den Theaterschiffen Hamburg und Stuttgart, am Kammertheater Karlsruhe, am „Theater am Puls“ Schwetzingen, und der freie Bühne Wieden (Wien).Zudem arbeitet Sie als Autorin. Sie schrieb etliche Theaterstücke, Revuen, sowie Kleinkunstabende und Kabarettprogramme.

  • Markus Hepp


    Geboren in Ravensburg und aufgewachsen in Weingarten, lebt er heute in Nürnberg. Seit 1993 gehört zum Ensemble des Theater Ravensburg. Dort verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit mit der Regisseurin und Autorin Ingrid Lausund, u.A. „Die Schuftnudeln“, „SOAP“ „Die Gratismacher“. Neben dem Theater Ravensburg begeisterte er 10 Jahre als Ensemblemitglied der Klosterfestspiele Weingarten die Zuschauer. Dort war er u.A. in „Jedermann“, „Der zerbrochene Krug“ und Romea und Julia zusehen. Mit dem Berliner Tournee Theater tourte er mit „Nathan der Weise“ erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zudem ist der auch für das Fernsehen tätig. Bereits in drei Folgen spielte er neben Ulrike Folkerts und Eva Mattes im „Tatort“.